Plausch Hoopers-Agility

und Unterordnung 

 

 

Im Hoopers-Agility wird der Hund aus Distanz durch einen Parcours aus Hoppers (Bögen), Tunnel oder Fässer, aber ohne Sprünge, geführt. Dabei vereinen sich Distanzarbeit, Bindung und Impulskontrolle.  

Um diese Arbeit zu unterstützen und zu ergänzen trainieren wir zu Beginn Unterordnung.

 

Übungsleiterin: Annemarie Graf

 

Trainingszeit: Freitag Nachmittag von 14.00-16.00 Uhr

 

Freie Plätze auf Anfrage.

 


Hier könnte auch ihr Logo stehen!